Neue Beiträge

Was gibt es Neues auf der BI-Webseite?

Die „BI Bewahrung der Bannwald- und Erholungsflächen am Ortsrand von Krailling“ hat sich der
„BundesBürgerInitiative Waldschutz“ (BBIWS) angeschlossen.
Mehr Informationen über die BBIWS unter
https://www.bundesbuergerinitiative-waldschutz.de/

Folgende neue Inhalte wurden eingestellt:


Die BI Bannwald Krailling distanziert sich ausdrücklich von anonymen Briefen, die vor kurzem in Zusammenhang mit dem Seniorenresidenz-Bauprojekt an Gemeinderäte geschickt wurden. Was soll das? Warum so feige?
Wir sind eine offen handelnde BI. Wer ebenfalls gegen dieses Projekt ist, kann sich uns anschließen.
Für anonyme Briefe haben wir keinerlei Verständnis!
Das geht gar nicht!
Silvia Roelcke, BI-Sprecherin, 31. Januar 2019 
http://www.bi-bannwald-krailling.de/


30. 01. 2019:

Foto der Ersteintrager für das Volksbegehren in Krailling, darunter auch die BI Bannwald!
http://www.bi-bannwald-krailling.de/volksbegehren-artenvielfalt/

20. 01. 2019:

Neuer Menüpunkt „Volksbegehren Artenvielfalt“
http://www.bi-bannwald-krailling.de/volksbegehren-artenvielfalt/

11. 01. 2019:

Neue Unter-Seite „Wintermärchen“ mit Winter-Fotos des Waldrands der Sanatoriumswiese
http://www.bi-bannwald-krailling.de/wintermaerchen/

07. 01. 2019:

Die Stellungnahme der BI Bannwald Krailling gegen eine Herausnahme der 5000 m2 für die Seniorenresidenz aus dem Landschaftsschutzgebiet wurde hochgeladen.
http://www.bi-bannwald-krailling.de/vortraege-gutachten-stellungnahmen/